Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche "meinen" Website Builder

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche "meinen" Website Builder

    Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, bin ich auf der Suche … ;-)

    Ich führe einfach mal alle Fakten auf, die ich mir bisher überlagt habe und hoffe, durch Tipps und vor allem konkrete Fragen mich besser entscheiden zu können:

    – ich arbeite auf dem Mac, derzeit OS 10.13.6
    – ich möchte kleine Web-Projekte realisieren (größere Projekte oder z. B. Shop-Systeme lasse ich extern produzieren)
    – keine Miet-Software; ein mal kaufen und dann nutzen (ab und zu Updates sind natürlich ok)
    – gerne auch Freeware
    – möchte selbst entscheiden, wann wo und wie gehostet wird
    – Sprache englisch ist ok, wenn es aber deutsch gäbe, wäre das toll
    – CMS


    An interessanter Freeware habe ich nur „Mobirise“ gefunden, hier kann man aber nur One-Pager erstellen, oder habe ich das falsch verstanden? Das macht es für mich uninteressant. Eine vertikale Navigation soll angeblich auch nicht realisierbar sein. Und auch CMS müsste (umständlich?) mit eingebunden werden.

    Pinegrow klingt für mich am interessantesten und erinnert mich an Dreamweaver (was ich jetzt nicht schlecht finde), dass es auf Mac, PC und Linux läuft finde ich gut (auch wenn ich nicht weiß, ob ich das jemals nutzen werde), es gäbe Musterseiten (was ich bei GoLive sehr gern genutzt habe), CMS ist integriert und der Preis von 99 $ für die Pro-Version wäre auch ok. Arbeitet irgendjemand von euch damit? Ist es evtl. schon zu „mächtig“, gibt es Probleme (instabil, langsam, …)?

    Es kämen evtl. auch Blocs oder Sparkle in Frage …

    Ich bin nicht jemand, der sich zahlreiche verschiedene Software auf den Produktionsrechner installiert, nur um mal ein bisschen auszuprobieren. Vielleicht ist es ja möglich, dass ich mich vorab schon entscheiden kann, in was ich mich dann wirklich einarbeite.

    Habt ihr Fragen, Anregungen oder sogar neue Vorschläge?

    Bin gespannt,
    Ingrid

  • #2
    Hallo Ingrid, in diesem Thread haben wir auch schon verzweifelt gesucht und diskutiert....MUSE alternative und Erfahrungen

    Es ist natürlich nicht ganz so einfach, die "none plus ultra" Lösung für Alle zu finden...die wird es wohl auch nicht geben.
    Ich könnte jetzt einige Favoriten aufzählen, doch dann musst du eigentlich jedes Mal einen Kompromiss eingehen...

    Wenn du wirklich unabhängig und im besten Fall kostenfrei fahren willst, wäre WordPress mit einem PageBuilder wie WP-Bakery, ELEMENTOR oder Beaver Builder sicherlich nicht falsch.
    Auch Templates wie das Divi Template können für Dich sicherlich interessant sein. Wobei du in Pagebuilder und/oder themes dann natürlich wieder Geld investieren musst, dafür aber auch nicht viel. WordPress an sich ist dafür 100% kostenfrei und wird es immer geben.

    Ansonsten wäre Without Code sicherlich auch interessant für Dich, doch da hast du dann wieder ein abhängiges Hosting > und das möchtest du ja offensichtlich nicht


    Mit besten Grüßen
    Steve vom Wege
    Geschäftsführer

    VOM WEGE GmbH
    Telefon
    +49 (0) 7464 556 994 0
    E-Mail info@vomwege.design
    Internet www.vomwege.design


    Sitz der Gesellschaft: Tuningen, Amtsgericht Freiburg: HRB 715220
    Geschäftsführer: Steve vom Wege

    Geschäftsführer: Steve vom Wege

    Kommentar

    Lädt...
    X